Gesunde Leber - Test
Gesunde Leber - Test
Gesunde Leber - Test
Gesunde Leber - Test
Gesunde Leber - Test

Gesunde Leber - Test

  • Aspartate-Aminotransferase (ASAT), Alanin-Aminotransferase (ALAT), Gesamtprotein, Gesamtcholesterin, Gamma-Glutamyltransferase (Gamma-GT), Alkalische Phosphatase, Ferritin und Eisen

  • Deutsches Labor
  • Anonym
  • Diskrete Verpackung
  • Schnelles Ergebnis
  • Gratis Versand
  • 1-2 Tage Lieferzeit
  • Flexible Zahlungsm√∂glichkeiten
Normaler Preis47,90
/
inkl. MwSt.

Hinweis:

Die Auswertung erfolgt durch einen Bluttest und anschließender Auswertung in einem deutschen Labor. 

Um die Blutabnahme am Tag des Tests zu erleichtern, bitten wir dich 1-2h vor Durchf√ľhrung des Test 1l Fl√ľssigkeit zu trinken.

√úBER DIESEN TEST

Mit diesem Test wird deine Probe auf 8 verschiedene Leber-Parameter untersucht:

Aspartate-Aminotransferase (ASAT)

Was ist Aspartate-Aminotransferase (ASAT)?

  • Aspartate-Aminotransferase, auch als AST oder SGOT (Serum-Glutamat-Oxalacetat-Transaminase) bekannt, ist ein Enzym, das in verschiedenen Organen, insbesondere in der Leber, dem Herzen und den Muskeln, vorkommt. Es spielt eine wichtige Rolle im Aminos√§urestoffwechsel.

Welche Funktion hat die Aspartate-Aminotransferase (ASAT) im Körper?

  • Die Hauptfunktion der Aspartate-Aminotransferase besteht darin, den Transfer von Aminogruppen zwischen Aspartat (einer Aminos√§ure) und Alpha-Ketoglutarat zu katalysieren. Dieser Prozess ist wichtig f√ľr den Energiestoffwechsel und die Synthese von Proteinen.

Was sind die normalen ASAT-Werte im Blut?

  • Die normalen ASAT-Werte im Blut variieren je nach Labor und Messmethode. In der Regel liegen die Referenzwerte f√ľr gesunde Erwachsene bei etwa 10-40 Einheiten pro Liter (U/L).

Welche Krankheiten k√∂nnen zu erh√∂hten ASAT-Werten f√ľhren?

  • Erh√∂hte ASAT-Werte k√∂nnen auf verschiedene Erkrankungen hinweisen, darunter Lebererkrankungen wie Hepatitis oder Leberzirrhose, Herzerkrankungen, Muskelsch√§den, akute Pankreatitis und andere Zust√§nde, die eine Sch√§digung der genannten Organe verursachen.

Welche Symptome sind mit erhöhten ASAT-Werten verbunden?

  • Erh√∂hte ASAT-Werte verursachen normalerweise keine spezifischen Symptome. Die zugrunde liegende Erkrankung, die zu den erh√∂hten Werten gef√ľhrt hat, kann jedoch verschiedene Symptome wie M√ľdigkeit, Gelbsucht, Bauchschmerzen, Muskelschw√§che oder Brustschmerzen verursachen.

Wie werden ASAT-Werte im Blut gemessen?

  • Die Messung der ASAT-Werte erfolgt durch eine Blutuntersuchung. Ein Arzt entnimmt eine Blutprobe aus einer Vene, und das Serum wird auf seine ASAT-Konzentration getestet.

Welche Bedeutung haben ASAT-Werte f√ľr die Diagnose von Lebererkrankungen ?

  • Erh√∂hte ASAT-Werte k√∂nnen ein Anzeichen f√ľr Lebersch√§den sein, aber allein k√∂nnen sie keine definitive Diagnose liefern. Weitere Tests, wie die Messung anderer Leberenzyme und bildgebende Verfahren, sind erforderlich, um eine genaue Diagnose zu stellen.

Wie können ASAT-Werte gesenkt werden?

  • Die Senkung erh√∂hter ASAT-Werte h√§ngt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Wenn die Erh√∂hung auf eine spezifische Erkrankung zur√ľckzuf√ľhren ist, muss diese behandelt werden. Eine gesunde Lebensweise mit ausgewogener Ern√§hrung, Vermeidung von Alkohol und regelm√§√üiger Bewegung kann ebenfalls dazu beitragen, die ASAT-Werte zu normalisieren.

Können Medikamente die ASAT-Werte beeinflussen?

  • Ja, bestimmte Medikamente k√∂nnen die ASAT-Werte vor√ľbergehend erh√∂hen. Dazu geh√∂ren beispielsweise einige entz√ľndungshemmende Medikamente, Schmerzmittel und Medikamente zur Behandlung von Herzproblemen. Ihr Arzt sollte √ľber alle eingenommenen Medikamente informiert werden, um m√∂gliche Auswirkungen auf die Testergebnisse zu ber√ľcksichtigen.

Alanin-Aminotransferase (ALAT)

Was ist die Alanin-Aminotransferase (ALAT)?

  • Die Alanin-Aminotransferase (ALAT) ist ein Enzym, das im K√∂rper vorkommt und eine wichtige Rolle im Stoffwechsel von Aminos√§uren spielt.

Welche Funktion hat die ALAT im Körper?

  • Die ALAT ist haupts√§chlich in der Leber und in geringeren Mengen in den Muskeln und Nieren vorhanden. Ihre Hauptfunktion besteht darin, den Transfer von Alanin zwischen verschiedenen Stoffwechselwegen zu katalysieren.

Welche Rolle spielt ALAT bei der Diagnose von Lebererkrankungen?

  • Eine erh√∂hte Konzentration von ALAT im Blutserum kann auf Lebersch√§den oder -erkrankungen hinweisen. Daher wird ALAT oft als Marker f√ľr Leberfunktionsst√∂rungen und Lebererkrankungen verwendet.

Welche Symptome können bei erhöhten ALAT-Werten auftreten?

  • Bei erh√∂hten ALAT-Werten k√∂nnen Symptome wie M√ľdigkeit, √úbelkeit, Gelbsucht (gelbliche Verf√§rbung der Haut und Augen), Bauchschmerzen und unerkl√§rlicher Gewichtsverlust auftreten.

Welche Faktoren k√∂nnen zu erh√∂hten ALAT-Werten f√ľhren?

  • Erh√∂hte ALAT-Werte k√∂nnen durch verschiedene Faktoren verursacht werden, darunter Lebererkrankungen wie Hepatitis, Fettlebererkrankung, Leberzirrhose, aber auch durch bestimmte Medikamente, Alkoholkonsum und Muskelverletzungen.

Wie werden ALAT-Werte gemessen und bewertet?

  • ALAT-Werte werden durch einen Bluttest gemessen. Die Ergebnisse werden in internationalen Einheiten pro Liter (U/L) angegeben. Eine Bewertung der ALAT-Werte erfolgt durch den Arzt, um m√∂gliche Lebererkrankungen oder andere Ursachen zu identifizieren.

Welche Maßnahmen können helfen, ALAT-Werte zu normalisieren?

  • Die Normalisierung erh√∂hter ALAT-Werte h√§ngt von der zugrundeliegenden Ursache ab. In F√§llen von Lebererkrankungen kann die Behandlung der Grunderkrankung, √Ąnderungen des Lebensstils, Vermeidung von Alkohol und bestimmten Medikamenten sowie eine ausgewogene Ern√§hrung dazu beitragen, die Werte zu verbessern.

Sollte man sich Sorgen machen, wenn die ALAT-Werte leicht erhöht sind?

  • Leicht erh√∂hte ALAT-Werte k√∂nnen vor√ľbergehend sein und m√ľssen nicht unbedingt auf eine ernsthafte Erkrankung hindeuten. Dennoch ist es wichtig, die Ursache zu ermitteln, weshalb eine √§rztliche Untersuchung empfohlen wird.

Gibt es Möglichkeiten, die ALAT-Werte vorbeugend zu kontrollieren?

  • Zur Vorbeugung von Lebererkrankungen und zur Erhaltung der Lebergesundheit empfiehlt es sich, einen gesunden Lebensstil zu pflegen, Alkoholkonsum zu reduzieren, eine ausgewogene Ern√§hrung einzuhalten und regelm√§√üige k√∂rperliche Aktivit√§ten durchzuf√ľhren. Regelm√§√üige medizinische Untersuchungen k√∂nnen auch helfen, m√∂gliche Probleme fr√ľhzeitig zu erkennen.

Gesamtprotein

Was ist Totalprotein?

  • Totalprotein bezieht sich auf die Gesamtmenge an Proteinen im Blutserum, die aus verschiedenen Proteinkomponenten besteht.

Warum ist die Messung des Totalproteins wichtig?

  • Die Messung des Totalproteins gibt Aufschluss √ľber den allgemeinen Proteinstatus im K√∂rper und kann auf m√∂gliche Krankheiten oder Ern√§hrungsprobleme hinweisen.

Wie wird das Totalprotein gemessen?

  • Das Totalprotein wird oft mithilfe einer Laboranalyse des Blutserums bestimmt, bei der die Konzentration der verschiedenen Proteine quantifiziert wird.

Welche Hauptproteine sind im Totalprotein enthalten?

  • Die Hauptproteine im Totalprotein sind Albumin und Globuline, die verschiedene Funktionen im K√∂rper haben.

Welche Rolle spielt Albumin im Totalprotein?

  • Albumin tr√§gt zur Aufrechterhaltung des kolloidosmotischen Drucks im Blut bei, transportiert verschiedene Molek√ľle und beeinflusst den Fl√ľssigkeitshaushalt im K√∂rper.

Was sind Globuline?

  • Globuline sind eine Gruppe von Proteinen, die Antik√∂rper (Immunglobuline) sowie Transport- und Enzymproteine umfassen.

Was kann ein niedriges Totalprotein bedeuten?

  • Ein niedriges Totalprotein kann auf Mangelern√§hrung, Lebererkrankungen, Nierenprobleme oder Entz√ľndungen hinweisen.

Welche Faktoren können das Totalprotein beeinflussen?

  • Faktoren wie Ern√§hrung, Entz√ľndungen, Infektionen, Leber- und Nierengesundheit k√∂nnen das Totalprotein beeinflussen.

Wie wird ein abnormales Totalprotein behandelt?

  • Die Behandlung h√§ngt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Bei bestimmten Krankheiten kann eine gezielte Therapie erforderlich sein, um den Proteinstatus zu normalisieren

Gesamtcholesterin

Was ist Gesamtcholesterin?

  • Gesamtcholesterin ist ein lipophiler, fett√§hnlicher Stoff, der in der Leber und anderen Geweben synthetisiert wird. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Zellmembranen und dient als Vorl√§ufer f√ľr die Synthese von Hormonen und Gallens√§uren.

Welche Rolle spielt Gesamtcholesterin im Körper?

  • Gesamtcholesterin ist f√ľr viele lebenswichtige Funktionen im K√∂rper verantwortlich, einschlie√ülich der Bildung von Zellmembranen, der Produktion von Geschlechtshormonen sowie der Unterst√ľtzung der Verdauung durch die Produktion von Gallens√§uren.

Welche Rolle spielt Gesamtcholesterin im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen?

  • Ein erh√∂hter Gesamtcholesterinspiegel kann das Risiko f√ľr Herz-Kreislauf-Erkrankungen erh√∂hen, da es zu Ablagerungen in den Arterien f√ľhren kann. Diese Ablagerungen k√∂nnen die Blutzirkulation einschr√§nken und zu Arteriosklerose (Arterienverkalkung) f√ľhren.

Gibt es typische Symptome bei einem erhöhten Gesamtcholesterinspiegel?

  • Nein, ein erh√∂hter Gesamtcholesterinspiegel verursacht in der Regel keine spezifischen Symptome. Daher ist eine Blutuntersuchung notwendig, um den Cholesterinspiegel zu bestimmen.

Wie kann man den Gesamtcholesterinspiegel √ľberpr√ľfen lassen?

  • Der Gesamtcholesterinspiegel kann durch eine Blutuntersuchung festgestellt werden. Es wird empfohlen, regelm√§√üig den Cholesterinspiegel zu √ľberpr√ľfen, besonders wenn es famili√§re Vorbelastungen oder Risikofaktoren f√ľr Herz-Kreislauf-Erkrankungen gibt.

Welche Werte gelten als normaler Bereich f√ľr das Gesamtcholesterin?

  • Ein normaler Gesamtcholesterinspiegel liegt in der Regel unter 200 Milligramm pro Deziliter (mg/dl) oder 5,2 Millimol pro Liter (mmol/l).

Wie kann man einen erhöhten Gesamtcholesterinspiegel senken?

  • Einen erh√∂hter Gesamtcholesterinspiegel kann man durch eine gesunde Ern√§hrung mit wenig ges√§ttigten Fetten, regelm√§√üige k√∂rperliche Aktivit√§t und gegebenenfalls medikament√∂se Therapie (falls vom Arzt verschrieben) senken.

Sind alle Cholesterinarten schädlich?

  • Nein, nicht alle Cholesterinarten sind sch√§dlich. Es gibt "gutes" HDL-Cholesterin, das dazu beitr√§gt, √ľbersch√ľssiges Cholesterin aus den Arterien zu entfernen und somit das Risiko f√ľr Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt.

Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Regulierung des Gesamtcholesterinspiegels?

  • Eine ausgewogene Ern√§hrung mit reichlich Ballaststoffen, unges√§ttigten Fetten (z.B. in N√ľssen, Avocado) und Omega-3-Fetts√§uren (z.B. in fettem Fisch) kann helfen, den Gesamtcholesterinspiegel zu regulieren.

Ist ein niedriger Gesamtcholesterinspiegel immer gesund?

  • Nicht unbedingt. Ein zu niedriger Gesamtcholesterinspiegel kann auch Risiken mit sich bringen, da Cholesterin f√ľr bestimmte K√∂rperfunktionen essenziell ist. Es ist wichtig, dass der Cholesterinspiegel in einem angemessenen und gesunden Bereich liegt. Ein Arzt kann dabei helfen, den richtigen Wert f√ľr jeden Einzelnen festzulegen.

Gamma-Glutamyltransferase (Gamma-GT)

Was ist Gamma-Glutamyltransferase (Gamma-GT)?

  • Gamma-Glutamyltransferase (Gamma-GT) ist ein Enzym, das in verschiedenen Geweben des K√∂rpers vorkommt, insbesondere in der Leber. Es spielt eine wichtige Rolle bei der √úbertragung von Gamma-Glutamylgruppen zwischen Molek√ľlen und ist ein wichtiger Marker f√ľr die Leberfunktion.

Welche Symptome können auf einen erhöhten Gamma-GT-Spiegel im Blut hindeuten?

  • Typische Symptome eines erh√∂hten Gamma-GT-Spiegels k√∂nnen M√ľdigkeit, Gelbsucht (gelbe Verf√§rbung der Haut und Augen), √úbelkeit, Bauchschmerzen und Juckreiz sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass erh√∂hte Gamma-GT-Werte auch ohne offensichtliche Symptome auftreten k√∂nnen.

Welche Faktoren können einen erhöhten Gamma-GT-Spiegel beeinflussen, abgesehen von Lebererkrankungen?

  • Neben Lebererkrankungen kann ein erh√∂hter Gamma-GT-Spiegel durch Alkoholmissbrauch, bestimmte Medikamente, Fettleibigkeit und andere Erkrankungen des Stoffwechsels beeinflusst werden.

Welche Rolle spielt Gamma-GT bei der Erkennung von Alkoholmissbrauch?

  • Gamma-GT kann als Marker f√ľr Alkoholmissbrauch dienen, da es oft bei regelm√§√üigem und √ľberm√§√üigem Alkoholkonsum erh√∂ht ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein erh√∂hter Gamma-GT-Spiegel auch durch andere Faktoren verursacht werden kann, daher sollte die Diagnose sorgf√§ltig √ľberpr√ľft werden.

Wie wird der Gamma-GT-Spiegel im Blut gemessen?

  • Der Gamma-GT-Spiegel wird durch einen Bluttest gemessen. Dieser Test ist Teil der Leberfunktionstests und wird oft zusammen mit anderen Leberenzymen durchgef√ľhrt, um m√∂gliche Leberprobleme zu erkennen.

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um den Gamma-GT-Spiegel zu normalisieren?

  • Die Normalisierung des Gamma-GT-Spiegels h√§ngt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Wenn der erh√∂hte Wert auf Alkoholmissbrauch zur√ľckzuf√ľhren ist, kann eine Reduzierung oder Einstellung des Alkoholkonsums erforderlich sein. In anderen F√§llen ist es wichtig, die Grunderkrankung zu behandeln.

Kann eine gesunde Lebensweise den Gamma-GT-Spiegel verbessern?

  • Eine gesunde Lebensweise, die regelm√§√üige k√∂rperliche Aktivit√§t, eine ausgewogene Ern√§hrung und den Verzicht auf √ľberm√§√üigen Alkoholkonsum beinhaltet, kann sich positiv auf den Gamma-GT-Spiegel und die allgemeine Lebergesundheit auswirken.

Alkalische Phosphatase

Was ist die Alkalische Phosphatase?

  • Die Alkalische Phosphatase ist ein Enzym, das im K√∂rper vorkommt und eine wichtige Rolle bei der Entfernung von Phosphatgruppen aus verschiedenen Molek√ľlen spielt.

Welche Symptome deuten auf eine erhöhte Alkalische Phosphatase hin?

  • Eine erh√∂hte Alkalische Phosphatase im Blut kann auf Leber- oder Knochenprobleme hindeuten. M√∂gliche Symptome sind Gelbsucht, Bauchschmerzen oder Knochenschmerzen.

Was sind die Ursachen f√ľr eine erh√∂hte Alkalische Phosphatase im Blut?

  • Eine erh√∂hte Alkalische Phosphatase kann durch Lebererkrankungen (z. B. Leberentz√ľndung oder Leberzirrhose) und Knochenerkrankungen (z. B. Osteomalazie, Knochenmetastasen) verursacht werden.

Welche Symptome können bei einem Mangel an Alkalischer Phosphatase auftreten?

  • Ein Mangel an Alkalischer Phosphatase ist selten, kann aber zu Knochenproblemen wie Osteomalazie f√ľhren. Symptome k√∂nnen Knochenschmerzen, Muskelschw√§che und Verformungen der Knochen sein.

Welche Rolle spielt die Alkalische Phosphatase während der Schwangerschaft?

  • W√§hrend der Schwangerschaft kann eine leichte Erh√∂hung der Alkalischen Phosphatase normal sein. Sie spielt eine Rolle bei der fetalen Knochenentwicklung.

Wie wird ein erhöhter Alkalische-Phosphatase-Spiegel diagnostiziert?

  • Ein erh√∂hter Alkalische-Phosphatase-Spiegel wird durch eine Blutuntersuchung festgestellt. Weitere Tests k√∂nnen durchgef√ľhrt werden, um die genaue Ursache zu ermitteln.

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um die Alkalische Phosphatase zu senken?

  • Die Behandlung h√§ngt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Bei Lebererkrankungen wird die Behandlung darauf abzielen, die Leberfunktion zu verbessern, w√§hrend bei Knochenerkrankungen die zugrunde liegende Ursache behandelt wird.

Ferritin

Was ist Ferritin und welche Funktion hat es im Körper?

  • Ferritin ist ein Protein, das in den Zellen des K√∂rpers vorkommt und die F√§higkeit besitzt, Eisen zu speichern. Es dient als intrazellul√§rer Eisenspeicher und erm√∂glicht so eine kontrollierte Freisetzung von Eisen, um den Bedarf des Organismus zu decken.

Welche Symptome treten bei einem Ferritinmangel auf?

  • Bei einem Ferritinmangel k√∂nnen Symptome wie M√ľdigkeit, Ersch√∂pfung, Bl√§sse der Haut, Haarausfall, Schw√§chegef√ľhl und erh√∂hte Anf√§lligkeit f√ľr Infektionen auftreten. Dies liegt daran, dass ein niedriger Ferritinspiegel auf eine Eisenmangelan√§mie hinweisen kann.

Welche Rolle spielt Ferritin bei Eisen√ľberladung im K√∂rper?

  • Ferritin ist auch in der Lage, √ľbersch√ľssiges Eisen zu binden, um es vor einer sch√§dlichen Anh√§ufung im K√∂rper zu sch√ľtzen. Bei einer Eisen√ľberladung, wie bei der H√§mochromatose, kann Ferritin erh√∂ht sein, was auf einen gesteigerten Eisenspeicherungsprozess hindeuten kann.

Welche Auswirkungen hat ein erhöhter Ferritinspiegel auf den Körper?

  • Ein erh√∂hter Ferritinspiegel kann auf verschiedene Erkrankungen hindeuten, wie zum Beispiel H√§mochromatose, entz√ľndliche Erkrankungen, Lebererkrankungen oder h√§molytische An√§mien. Symptome k√∂nnen Gelenkschmerzen, M√ľdigkeit, Bauchbeschwerden und eine bronzefarbene Hautverf√§rbung sein.

Welche Bedeutung hat Ferritin bei der Diagnose von Eisenmangel oder Eisen√ľberladung?

  • Ferritin ist ein wichtiger Marker f√ľr den Eisenspeicherstatus im K√∂rper. Ein niedriger Ferritinspiegel deutet auf Eisenmangel hin, w√§hrend ein hoher Ferritinspiegel auf eine Eisen√ľberladung hindeuten kann.

Welche Rolle spielt Ferritin bei chronischen Entz√ľndungen?

  • Bei entz√ľndlichen Erkrankungen kann Ferritin als akute-Phase-Reaktion ansteigen, was zu einem scheinbar erh√∂hten Ferritinspiegel f√ľhrt. In solchen F√§llen kann der Ferritinwert jedoch nicht immer auf den tats√§chlichen Eisenspeicherstatus im K√∂rper hinweisen.

Wie kann man vorbeugen, dass der Ferritinspiegel aus dem Gleichgewicht gerät?

  • Eine gesunde und ausgewogene Ern√§hrung mit ausreichend Eisen kann helfen, einen Ferritinmangel zu verhindern. Regelm√§√üige √§rztliche Untersuchungen k√∂nnen auch dazu beitragen, eine Eisen√ľberladung oder andere Ferritinungleichgewichte fr√ľhzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Eisen

Was sind häufige Symptome von Eisenmangel?

  • Eisenmangel kann sich durch Symptome wie M√ľdigkeit, Schw√§che, Bl√§sse der Haut und der Schleimh√§ute, sowie Konzentrationsprobleme √§u√üern.

Welche Rolle spielt Eisenmangel bei Haarausfall?

  • Eisenmangel kann zu Haarausfall f√ľhren, da Eisen f√ľr die Bildung von H√§moglobin ben√∂tigt wird, das den Sauerstofftransport im Blut unterst√ľtzt, einschlie√ülich der Haarfollikel.

Welche Symptome k√∂nnen bei einer Eisen√ľberladung auftreten?

  • Eine Eisen√ľberladung kann zu Bauchschmerzen, Gelenkschmerzen, M√ľdigkeit, Leberproblemen und einem bronzefarbenen Hautton f√ľhren.

Wie beeinflusst Eisenmangel das Immunsystem?

  • Eisenmangel kann das Immunsystem schw√§chen, was zu einer erh√∂hten Anf√§lligkeit f√ľr Infektionen f√ľhren kann.

Welche Symptome können bei Säuglingen und Kindern auf einen Eisenmangel hinweisen?

  • Bei S√§uglingen und Kindern k√∂nnen Anzeichen von Eisenmangel Bl√§sse, Entwicklungsverz√∂gerungen und Reizbarkeit sein.

Wie wirkt sich Eisenmangel auf das Herz-Kreislauf-System aus?

  • Eisenmangel kann zu Herzklopfen, schneller Herzfrequenz und m√∂glicherweise zu einer erh√∂hten Belastung des Herz-Kreislauf-Systems f√ľhren.

Welche Rolle spielt Eisen bei der kognitiven Funktion?

  • Eisen ist wichtig f√ľr die kognitive Funktion, da es bei der Produktion von Neurotransmittern und der Sauerstoffversorgung des Gehirns eine Rolle spielt. Eisenmangel kann zu Konzentrationsst√∂rungen und Ged√§chtnisproblemen f√ľhren.

Welche Lebensmittel sind reich an Eisen und können helfen, einen Mangel zu beheben?

  • Eisenreiche Lebensmittel sind rotes Fleisch, Gefl√ľgel, Fisch, H√ľlsenfr√ľchte, N√ľsse, Samen und gr√ľnes Blattgem√ľse.

Wie kann man Eisenmangel vorbeugen?

  • Eisenmangel kann durch eine ausgewogene Ern√§hrung, die reich an eisenhaltigen Lebensmitteln ist, und durch die Vermeidung von √ľberm√§√üigem Tee- und Kaffeekonsum vorgebeugt werden, da diese die Eisenabsorption hemmen k√∂nnen.

Welche Faktoren können die Eisenaufnahme im Körper beeinflussen?

  • Die Eisenaufnahme kann durch Vitamin-C-reiche Lebensmittel, wie Orangen oder Paprika, verbessert werden. Gleichzeitig kann die Einnahme von calciumreichen Lebensmitteln oder Nahrungserg√§nzungsmitteln die Eisenabsorption reduzieren.

Sobald du deinen Test bestellst, erfolgt die Zustellung deiner Testbox innerhalb von nur 2-3 Tagen.
Die Testbox enth√§lt alle notwendigen Materialien f√ľr die Testdurchf√ľhrung. Unsere bequem zug√§ngliche WebApp ist √ľber den QR-Code auf der Verpackung erreichbar und f√ľhrt dich Schritt f√ľr Schritt durch den Heimtest.

Nachdem du den Test erfolgreich durchgef√ľhrt hast, gibst du die vorfrankierten Testbox bei der Post ab, welche dann an unser Labor gesendet wird. Dort wird deine Probe fachgerecht ausgewertet. Dein digitales Testergebnis steht dir anschlie√üend √ľber die WebApp zur Verf√ľgung.

Deine Testbox wird dir von uns in einer umweltfreundlichen und diskreten Verpackung geliefert. Darin findest du alles, was du benötigst, um dich auf Aspartate-Aminotransferase (ASAT). Alanin-Aminotransferase (ALATI), Totalprotein (TP), Gesamtcholesterin, Gamma-Glutamyltransferase (Gamma-CT), Alkalische Phosphatase, Ferritin und Eisen zu testen.

Blutprobe-Testbox

  • Kurzanleitung
  • Probenr√∂hrchen
  • 2x Lanzette
  • 2x Pflaster
  • 2x Desinfektionstuch
  • Safety-Bag mit Absorptionstuch
  • Bei einer Au√üentemperaturen unter 15¬į C und √ľber 25¬į C muss die Testbox mit der Blutprobe immer in eine Postfiliale gebracht werden.
  • Bitte beachte, dass der Test keine √§rtzliche Beratung oder Diagnose ersetzt. Dein Testergebnis allein sollte nicht als Grundlage f√ľr eigenst√§ndige Behandlungen oder Ma√ünahmen genutzt werden. Bitte wende dich stets an deinen Arzt.
  • Bei dem Bluttest sollte 1-2h vor Durchf√ľhrung des Tests 1l Fl√ľssigkeit getrunken werden, um die Blutabnahme zu erleichtern.

Gesunde Leber - Dein Heimtest f√ľr optimale Leberfunktion

Erfahre alles √ľber Deine Leber mit dem Health Panel "Gesunde Leber" - ein Heimtest f√ľr optimale Funktion! Untersuche 7 Parameter bequem von Zuhause aus. Die Leber ist lebenswichtig f√ľr Entgiftung, Stoffwechsel & N√§hrstoffspeicherung. √úberwache gezielt und erkenne Probleme fr√ľhzeitig. Einfacher Test, keine teuren Arztbesuche. Bestelle jetzt!

In 5 Schritten zum Test ergebnis


1. Test nach Hause bestellen


2. Bequem online registrieren


3. Probe selbst entnehmen


4. Kostenlos zur√ľcksenden


5. Befund digital erhalten


ähnlich wie Gesunde Leber - Test