STI Test (M) - 7 pathogens
STI Test (M) - 7 pathogens
STI Test (M) - 7 pathogens
STI Test (M) - 7 pathogens
STI Test (M) - 7 pathogens
STI Test (M) - 7 pathogens

STI Test (M) - 7 pathogens

  • Tests on: Chlamydien, Tripper (Gonorrhoe, Gonokkoken), Mykoplasma genitalium, Mykoplasma hominis, Trichomonas vaginalis, Ureaplasma urealyticum, Ureaplasma parvum

  • German laboratory
  • Anonymous
  • Discreet packaging
  • Fast result
  • Free shipping
  • 1-2 days delivery time
  • Flexible payment options
Normal price89,90
/
VAT included.
Biological gender

Note:

For individuals with genitals typically referred to as female, a swab test is performed, while for individuals with genitals typically referred to as are considered male, a urine test is provided.
For the urine test, it should be ensured that the first morning urine is used, as this is where the pathogen density is highest is.

ABOUT THIS TEST

You should get tested for STIs if you are sexually active, change partners, or have concerns. Regular tests help to detect and treat infections early, thereby protecting your own health and that of your partner.

Regardless of whether symptoms are present or not, early detection of sexually transmitted infections (STIs) is crucial to prevent further spread and minimize possible complications.

Mit diesem Test wird deine Probe auf 7 verschiedene STI-Erreger untersucht:

Chlamydien

Was sind Chlamydien?

  • Chlamydien sind Bakterien, die sexuell √ľbertragen werden k√∂nnen und zu den h√§ufigsten sexuell √ľbertragbaren Infektionen geh√∂ren. Sie betreffen sowohl M√§nner als auch Frauen und k√∂nnen zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen f√ľhren, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden.

Wie werden Chlamydien √ľbertragen?

  • Chlamydien werden haupts√§chlich durch ungesch√ľtzten Geschlechtsverkehr (vaginal, anal oder oral) mit einer infizierten Person √ľbertragen. Die Infektion kann auch von einer infizierten Mutter auf ihr Neugeborenes w√§hrend der Geburt √ľbertragen werden.

Welche Symptome verursachen Chlamydien?

  • Es ist wichtig zu beachten, dass Chlamydien oft asymptomatisch verlaufen und Betroffene keine offensichtlichen Anzeichen einer Infektion zeigen. Dennoch k√∂nnen folgende Symptome auftreten:

Bei Männern:

  • Ausfluss aus der Harnr√∂hre
  • Schwellung oder Schmerzen im Hodenbereich (selten)
  • Brennen oder Schmerzen beim Wasserlassen

Bei Frauen:

  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Vaginaler Ausfluss (ungew√∂hnliche Menge, Farbe oder Geruch)
  • Zwischenblutungen oder abnormale Menstruation
  • Unterbauchschmerzen oder -druck

Welche Komplikationen können auftreten, wenn Chlamydien unbehandelt bleiben?

Unbehandelte Chlamydien-Infektionen können schwerwiegende Folgen haben, darunter:

  • Bei M√§nnern: Entz√ľndung der Nebenhoden und Prostata sowie eine erh√∂hte Wahrscheinlichkeit von Unfruchtbarkeit.
  • Bei Frauen: Entz√ľndungen des Beckens, die zu Unfruchtbarkeit f√ľhren k√∂nnen, Eileiterschwangerschaften und chronische Schmerzen im Beckenbereich

 Wie werden Chlamydien diagnostiziert?

  • Um Chlamydien zu diagnostizieren, wird normalerweise ein Urintest oder ein Abstrich von der Harnr√∂hre bei M√§nnern bzw. vom Geb√§rmutterhals oder der Harnr√∂hre bei Frauen durchgef√ľhrt. Tests k√∂nnen auch auf andere K√∂rperfl√ľssigkeiten, wie Ausfluss aus den Geschlechtsorganen, angewendet werden.

Wie werden Chlamydien behandelt?

  • Chlamydien k√∂nnen in der Regel gut mit Antibiotika behandelt werden. Es ist wichtig, die Behandlung wie vom Arzt verschrieben vollst√§ndig abzuschlie√üen, um die Infektion erfolgreich zu bek√§mpfen.

Wie kann man sich vor Chlamydien sch√ľtzen?

  • Die beste Methode, um sich vor Chlamydien zu sch√ľtzen, ist die Verwendung von Kondomen oder Dental Dams beim Geschlechtsverkehr. Eine monogame Beziehung mit einem nicht infizierten Partner kann ebenfalls das Risiko einer √úbertragung verringern. Regelm√§√üige STI-Tests und die Mitteilung von Infektionen an Sexualpartner sind ebenfalls wichtige Schritte zur Pr√§vention.

¬†K√∂nnen Chlamydien auch √ľbertragen werden, wenn keine Symptome vorhanden sind?

  • Ja, Chlamydien k√∂nnen auch ohne sichtbare Symptome √ľbertragen werden. Viele Menschen mit einer Chlamydien-Infektion zeigen keinerlei Anzeichen, daher ist es m√∂glich, dass die Bakterien w√§hrend des ungesch√ľtzten Geschlechtsverkehrs von einer infizierten Person auf einen nicht infizierten Partner √ľbertragen werden, selbst wenn keine Symptome erkennbar sind.

Kann die Behandlung von Chlamydien zu Komplikationen f√ľhren?

  • In der Regel ist die Behandlung von Chlamydien mit Antibiotika sicher und effektiv. Allerdings k√∂nnen manche Menschen auf bestimmte Antibiotika allergisch reagieren oder Nebenwirkungen haben. Es ist wichtig, dem Arzt alle bestehenden Gesundheitsprobleme und Medikamente mitzuteilen, damit er die passende Behandlung verschreiben kann.

Sind Chlamydien ausschlie√ülich eine sexuell √ľbertragbare Infektion?

  • Obwohl Chlamydien haupts√§chlich durch sexuellen Kontakt √ľbertragen werden, k√∂nnen sie auch auf andere Weise verbreitet werden. Zum Beispiel k√∂nnen Neugeborene w√§hrend der Geburt von einer infizierten Mutter angesteckt werden. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass sexueller Kontakt der h√§ufigste √úbertragungsweg f√ľr Chlamydien ist.¬†
  • Hinweis: Wenn du vermutest, dass du oder dein Partner Chlamydien haben k√∂nntet, suche bitte umgehend einen Arzt auf, um eine angemessene Diagnose und Behandlung zu erhalten.

Was ist Neisseria gonorrhoeae?

  • Neisseria gonorrhoeae ist eine Bakterienart, die die sexuell √ľbertragbare Infektion Gonorrh√∂, auch bekannt als "Tripper", verursacht. Es ist eines der h√§ufigsten sexuell √ľbertragbaren Krankheitserreger weltweit.

Wie wird Neisseria gonorrhoeae √ľbertragen?

  • Neisseria gonorrhoeae wird haupts√§chlich durch ungesch√ľtzten vaginalen, analen oder oralen Geschlechtsverkehr mit einer infizierten Person √ľbertragen. Die Bakterien k√∂nnen auch von der infizierten Mutter auf das Neugeborene w√§hrend der Geburt √ľbertragen werden.

Welche Symptome verursacht Neisseria gonorrhoeae?

  • Bei Frauen k√∂nnen die Symptome von Neisseria gonorrhoeae leicht √ľbersehen werden oder gar keine Beschwerden verursachen.¬†
  • Bei M√§nnern k√∂nnen Symptome wie Brennen beim Wasserlassen, Ausfluss aus der Harnr√∂hre, Schwellung und Schmerzen im Genitalbereich auftreten.

Welche anderen Körperteile können von Neisseria gonorrhoeae betroffen sein?

  • Neisseria gonorrhoeae kann nicht nur die Genitalien, sondern auch den Rachen und den Anus infizieren. Infektionen im Rachen k√∂nnen asymptomatisch verlaufen, w√§hrend Anusinfektionen zu Beschwerden wie Juckreiz, Ausfluss und Schmerzen f√ľhren k√∂nnen.

Wie lange dauert es, bis Symptome nach einer Infektion auftreten?

  • Die Inkubationszeit, also die Zeit von der Ansteckung bis zum Auftreten erster Symptome, betr√§gt in der Regel 2 bis 7 Tage, kann aber auch bis zu 30 Tage dauern.

Welche Komplikationen können bei unbehandelter Gonorrhö auftreten?

  • Unbehandelte Gonorrh√∂ kann zu schwerwiegenden Komplikationen f√ľhren, wie Unfruchtbarkeit bei Frauen und M√§nnern, Beckenentz√ľndungen, Eileiterschwangerschaften sowie bei der Infektion von Babys w√§hrend der Geburt zu schweren Augeninfektionen f√ľhren.

Wie wird eine Infektion mit Neisseria gonorrhoeae diagnostiziert?

  • Die Diagnose erfolgt durch einen Abstrich oder eine Urinprobe, um das Vorhandensein der Bakterien nachzuweisen. Bei Verdacht auf Infektion im Rachen oder Anus kann ein Abstrich aus diesen Bereichen entnommen werden.

Ist Neisseria gonorrhoeae behandelbar?

  • Ja, Neisseria gonorrhoeae-Infektionen k√∂nnen in der Regel mit Antibiotika behandelt werden. Es ist jedoch wichtig, die Behandlung rechtzeitig zu beginnen, um Komplikationen zu vermeiden und die Verbreitung der Infektion einzud√§mmen.

Welche Schutzmaßnahmen gibt es gegen Neisseria gonorrhoeae?

  • Der beste Schutz besteht darin, Safer Sex zu praktizieren, das hei√üt, Kondome oder Dental Dams (Schutzfolien f√ľr orale Stimulation) zu verwenden. Eine monogame Beziehung mit einem nicht infizierten Partner kann das Risiko ebenfalls reduzieren.

Kann man sich mehrmals mit Neisseria gonorrhoeae infizieren?

  • Ja, es ist m√∂glich, sich mehrmals mit Neisseria gonorrhoeae zu infizieren, insbesondere wenn keine Schutzma√ünahmen getroffen werden und der Partner infiziert ist.

Was ist Mycoplasma genitalium? 

  • Mycoplasma genitalium ist eine Bakterienart, die sexuell √ľbertragen wird und Infektionen im Genitalbereich verursacht.

Welche Symptome verursacht eine Mycoplasma genitalium-Infektion? 

  • Die Symptome einer Mycoplasma genitalium-Infektion k√∂nnen bei M√§nnern Brennen beim Wasserlassen, Ausfluss aus der Harnr√∂hre und leichte Entz√ľndungen der Harnr√∂hre verursachen. Bei Frauen k√∂nnen die Symptome eine Vaginalentz√ľndung, Schmerzen beim Sex, Ausfluss aus der Vagina und Bauchschmerzen sein.

Wie wird eine Mycoplasma genitalium-Infektion diagnostiziert? 

  • Die Infektion wird durch einen Abstrich oder eine Urinprobe nachgewiesen, die auf das Vorhandensein von Mycoplasma genitalium getestet wird.

Was sind die Risikofaktoren f√ľr eine Mycoplasma genitalium-Infektion?¬†

  • Die Risikofaktoren umfassen ungesch√ľtzten Geschlechtsverkehr mit einem infizierten Partner und h√§ufig wechselnde sexuelle Kontakte.

Wie wird eine Mycoplasma genitalium-Infektion behandelt?

  • Die Infektion kann mit Antibiotika wie behandelt werden.

Was ist Mycoplasma hominis?

  • Mycoplasma hominis ist eine andere Bakterienart, die auch im Genitaltrakt vorkommt und sexuell √ľbertragen werden kann.

Welche Symptome verursacht eine Mycoplasma hominis-Infektion?

  • Mycoplasma hominis-Infektionen k√∂nnen bei Frauen Vaginalentz√ľndungen, Schmerzen beim Sex, Ausfluss und Unterleibsschmerzen verursachen. Bei M√§nnern hingegen sind die Symptome oft mild oder fehlen ganz.

Wie wird eine Mycoplasma hominis-Infektion diagnostiziert? 

  • Eine Infektion mit Mycoplasma hominis wird ebenfalls durch einen Abstrich oder eine Urinprobe nachgewiesen.

Welche Faktoren erhöhen das Risiko einer Mycoplasma hominis-Infektion?

  • Risikofaktoren umfassen auch hier ungesch√ľtzten Geschlechtsverkehr mit einem infizierten Partner und h√§ufig wechselnde sexuelle Kontakte.

Wie wird eine Mycoplasma hominis-Infektion behandelt?

  • Die Behandlung erfolgt in der Regel mit Antibiotika

Was sind mögliche Komplikationen bei unbehandelten Mycoplasma genitalium- und Mycoplasma hominis-Infektionen? 

  • Unbehandelte Infektionen k√∂nnen zu schwereren Entz√ľndungen im Genitalbereich f√ľhren und das Risiko von Komplikationen wie Unfruchtbarkeit und Eileiterschwangerschaften erh√∂hen.

Können Mycoplasma genitalium und Mycoplasma hominis gemeinsam auftreten? 

  • Ja, es ist m√∂glich, dass beide Bakterienarten gleichzeitig im Genitaltrakt vorkommen.

Wie kann man einer Mycoplasma-Infektion vorbeugen?

  • Eine sichere Praktik sexueller Aktivit√§ten durch Verwendung von Kondomen kann das Risiko einer Ansteckung reduzieren.

Ist eine Mycoplasma-Infektion heilbar?

  • Ja, mit rechtzeitiger Diagnose und angemessener Behandlung sind Mycoplasma-Infektionen in der Regel heilbar.¬†

Ureaplasma urealyticum und Ureaplasma parvum

Was sind Ureaplasma urealyticum und Ureaplasma parvum?

  • Ureaplasma urealyticum und Ureaplasma parvum sind Bakterienarten, die im menschlichen Urogenitaltrakt vorkommen.

Welche Symptome können durch Ureaplasma urealyticum und Ureaplasma parvum verursacht werden?

  • Die Symptome k√∂nnen variieren, aber zu den h√§ufigsten geh√∂ren Harnr√∂hrenentz√ľndungen, Schmerzen beim Wasserlassen, Vaginitis und ungew√∂hnlicher Ausfluss.

Wie werden Ureaplasma-Infektionen √ľbertragen?

  • Ureaplasma-Infektionen werden haupts√§chlich durch sexuellen Kontakt √ľbertragen, aber sie k√∂nnen auch von der Mutter auf das Neugeborene w√§hrend der Geburt √ľbertragen werden.

Welche Faktoren können das Risiko einer Ureaplasma-Infektion erhöhen?

  • Ein geschw√§chtes Immunsystem, h√§ufiger Partnerwechsel und ungesch√ľtzter Geschlechtsverkehr k√∂nnen das Risiko einer Infektion erh√∂hen.

Welche Symptome können Männer bei einer Ureaplasma-Infektion haben?

  • M√§nner k√∂nnen Symptome wie Brennen beim Wasserlassen, Ausfluss aus der Harnr√∂hre und Schmerzen im Genitalbereich versp√ľren.

Welche Symptome können Frauen bei einer Ureaplasma-Infektion haben?

  • Frauen k√∂nnen Symptome wie vaginale Schmerzen, Juckreiz, Brennen beim Wasserlassen und abnormen Vaginalausfluss haben.

Können Ureaplasma-Infektionen auch asymptomatisch sein?

  • Ja, viele Menschen k√∂nnen eine Ureaplasma-Infektion haben, ohne Symptome zu bemerken. Dies wird als asymptomatische Infektion bezeichnet.

Wie wird eine Ureaplasma-Infektion diagnostiziert?

  • Die Diagnose erfolgt normalerweise durch einen Urintest oder Abstrich, um die Bakterien nachzuweisen.

Welche Komplikationen können durch Ureaplasma-Infektionen verursacht werden?

  • Ureaplasma-Infektionen k√∂nnen zu Entz√ľndungen der Fortpflanzungsorgane f√ľhren und bei schwangeren Frauen das Risiko von Fr√ľhgeburten erh√∂hen.

Wie werden Ureaplasma-Infektionen behandelt? 

  • Ureaplasma-Infektionen k√∂nnen in der Regel mit Antibiotika behandelt werden, die von einem Arzt verschrieben werden.

Ist es möglich, eine Ureaplasma-Infektion zu verhindern?

  • Safer-Sex-Praktiken, wie Kondomgebrauch, k√∂nnen das Risiko einer Ureaplasma-Infektion verringern.

Sollten beide Partner behandelt werden, wenn einer eine Ureaplasma-Infektion hat? 

  • Ja, es wird empfohlen, dass beide Partner gleichzeitig behandelt werden, um eine erneute √úbertragung zu verhindern.

Wie lange dauert es normalerweise, bis eine Ureaplasma-Infektion abklingt?

  • Die meisten Infektionen verschwinden nach einer angemessenen Antibiotikabehandlung innerhalb von ein bis zwei Wochen.

Können Ureaplasma-Infektionen chronisch werden?

  • Ja, in einigen F√§llen k√∂nnen Ureaplasma-Infektionen chronisch werden und wiederholt auftreten.

Syphilis

Was ist Syphilis?

  • Syphilis ist eine sexuell √ľbertragbare Infektion (STI), die durch das Bakterium Treponema pallidum verursacht wird. Sie kann verschiedene Organe und Gewebe im K√∂rper beeinflussen und ist unbehandelt schwerwiegend.

Wie wird Syphilis √ľbertragen?

  • Syphilis wird haupts√§chlich durch ungesch√ľtzten sexuellen Kontakt mit einer infizierten Person √ľbertragen, einschlie√ülich Vaginal-, Anal- oder Oralsex. Die Infektion kann auch von einer schwangeren Frau auf ihr ungeborenes Kind √ľbergehen.

Welche sind die Symptome von Syphilis?

Die Symptome von Syphilis entwickeln sich in drei Hauptstadien:

  • Prim√§res Stadium: Ein schmerzloses Geschw√ľr (genannt Chancre) erscheint an der Stelle des Bakterieneintritts, z. B. am Penis, der Vagina, dem Anus oder im Mund.
  • Sekund√§res Stadium: Es k√∂nnen Hautausschl√§ge, Fieber, M√ľdigkeit und geschwollene Lymphknoten auftreten.
  • Terti√§res Stadium: Wenn die Infektion unbehandelt bleibt, kann sie zu schwerwiegenden Sch√§den an den inneren Organen, dem Nervensystem und anderen K√∂rperteilen f√ľhren.

Wie lange dauert es, bis die Symptome auftreten?

  • Die Inkubationszeit, also die Zeitspanne zwischen der Ansteckung und dem Auftreten der ersten Symptome, betr√§gt in der Regel 3 bis 4 Wochen, kann aber auch bis zu 3 Monate dauern.

Wie wird Syphilis diagnostiziert?

  • Die Diagnose von Syphilis erfolgt durch einen Bluttest, bei dem Antik√∂rper gegen das Treponema pallidum nachgewiesen werden. Gegebenenfalls k√∂nnen auch Untersuchungen von K√∂rperfl√ľssigkeiten aus den Geschw√ľren im Prim√§rstadium notwendig sein.

Ist Syphilis heilbar?

  • Ja, Syphilis kann mit Antibiotika erfolgreich behandelt werden, insbesondere in den fr√ľhen Stadien. Die Behandlung erfolgt in der Regel mit Penicillin oder anderen geeigneten Antibiotika, je nach Allergien oder anderen Faktoren.

Was passiert, wenn Syphilis unbehandelt bleibt?

  • Wenn Syphilis unbehandelt bleibt, kann sie zu schwerwiegenden Komplikationen f√ľhren, wie z. B. Herz-Kreislauf-Problemen, neurologischen St√∂rungen, Sehst√∂rungen, Taubheit, psychischen St√∂rungen oder sogar zum Tod.

Wie kann man einer Syphilis-Infektion vorbeugen?

  • Die beste M√∂glichkeit, einer Syphilis-Infektion vorzubeugen, besteht darin, safer sex zu praktizieren, einschlie√ülich der Verwendung von Kondomen beim Geschlechtsverkehr. Es ist auch ratsam, sich regelm√§√üig auf sexuell √ľbertragbare Infektionen untersuchen zu lassen, besonders wenn man mehrere Sexualpartner hat.

Ist Syphilis nur durch sexuellen Kontakt √ľbertragbar?

  • Syphilis wird haupts√§chlich durch sexuellen Kontakt √ľbertragen, aber in seltenen F√§llen kann sie auch durch direkten Hautkontakt mit den Geschw√ľren einer infizierten Person oder von einer schwangeren Frau auf ihr ungeborenes Kind √ľbertragen werden.

Kann man sich mit Syphilis infizieren, wenn man keine Symptome hat?

  • Ja, es ist m√∂glich, dass eine Person mit Syphilis keine offensichtlichen Symptome hat und sich dennoch infizieren kann. Diese Form der Syphilis wird als "stille" oder "asymptomatische" Syphilis bezeichnet. Es ist wichtig, sich regelm√§√üig auf sexuell √ľbertragbare Infektionen testen zu lassen, um Infektionen fr√ľhzeitig zu erkennen und zu behandeln.

As soon as you order your test, your test box will be delivered within just 2-3 days.
The test box contains all the necessary materials for carrying out the test. Our easily accessible web app can be accessed via the QR code on the packaging and guides you step by step through the home test.

After you have successfully carried out the test, you hand in the prepaid test box to the post office, which will then be sent to our laboratory. Your sample will be professionally evaluated there. Your digital test result will then be available to you via the web app.

Deine Testbox wird dir von uns in einer umweltfreundlichen und diskreten Verpackung geliefert. Darin findest du alles, was du benötigst, um dich auf Chlamydien, Tripper (Gonorrhoe, Gonokkoken), Mycoplasma genitalium & hominis, Trichomonas vaginalis, Ureaplasma urealyticum & parvum zu testen.

Urin-Testbox:

  • Kurzanleitung
  • Probenr√∂hrchen
  • Pasteurpipette
  • Urin-Sammelbecher
  • Safety-Bag mit Absorptionstuch

Abstrich-Testbox:

  • Kurzanleitung
  • Probenr√∂hrchen
  • Abstrichtupfer
  • Safety-Bag mit Absorptionstuch

‚ÄĘ This test is not suitable for people under 16 years of age, pregnant women and those who need to take constant medication. Hormonal contraception (‚Äúthe pill‚ÄĚ) and dietary supplements are excluded from this long-term medication.
‚ÄĘ If the outside temperature is below 5¬į C and above 25¬į C, the test box with the swab sample must always be taken to a post office.
‚ÄĘ If the outside temperature is below 15¬į C and above 25¬į C, the test box with the urine sample must always be taken to a post office.
‚ÄĘ Please note that the test does not replace medical advice or diagnosis. Your test result alone should not be used as a basis for independent treatments or measures. Please always consult your doctor.
‚ÄĘ When carrying out the urine test, care should be taken to use the first urine in the morning, as this is where the density of pathogens is highest and a more reliable result can therefore be provided.

1. Personenbezogene Daten auf deutschen Servern: Unsere Datenschutzrichtlinien verlangen, dass alle personenbezogene Daten unserer Kunden auf sicheren, in Deutschland stehenden Servern gespeichert werden. Dies gewährleistet die Einhaltung der deutschen Datenschutzgesetze und bietet unseren Kunden zusätzliche Sicherheit in Bezug auf den Schutz ihrer persönlichen Daten.

2. Zugriff durch geschultes Personal: Nur speziell geschulte Mitarbeiter*innen haben Zugriff auf diese sensiblen personenbezogenen Daten. Dieser Zugriff ist auf Personen beschr√§nkt, die diese Daten f√ľr ihre beruflichen Aufgaben ben√∂tigen, um Missbrauch oder unbefugten Zugriff zu verhindern.

3. Eingeschr√§nkter Zugriff nach Verarbeitung: Nach der Verarbeitung f√ľr personenbezogene Daten wird der Zugriff f√ľr Personal auf diese zus√§tzlich eingeschr√§nkt, so das nur Daten sichtbar sind, die f√ľr die gerade anstehende Verarbeitung ben√∂tigt wird.

4. Datenl√∂schung nach 20 Tagen: Aus Gr√ľnden der Datenschutzkonformit√§t l√∂schen wir Bilder und Videos von Ausweisen unwiderruflich nach 20 Tagen. Dies minimiert das Risiko, dass diese Daten l√§nger als erforderlich gespeichert werden und sch√ľtzt die Privatsph√§re unserer Kunden. 5. Keine Kopien oder Backups: Wir legen keine Kopien der Ausweisdaten an und sie werden nicht in unseren Backup-Systemen gespeichert. Dies stellt sicher, dass die Daten nur f√ľr den vorgesehenen Zweck verwendet werden und kein unn√∂tiges Risiko f√ľr die Sicherheit der Daten besteht. Unsere Datenschutzma√ünahmen sind darauf ausgerichtet, h√∂chste Standards zu erf√ľllen und den Schutz personenbezogener Daten zu gew√§hrleisten.

Test yourself for sexually transmitted pathogens

Find out more about STI with our test box conveniently at home. Regardless of whether you are symptom-free or not, in the test box you will find all the materials you need to take your sample in just a few minutes and send it to the laboratory. Our web app guides you through the process. Within a very short time you will receive an answer to the question of whether you are infected or not.

Warum die qPCR-Methode f√ľr die Erkennung von sexuell √ľbertragbaren Infektionen (STIs) geeignet ist und wie sie funktioniert.

Die quantitative PCR-Methode ist ideal f√ľr STI-Tests, weil sie selbst kleine Mengen an Erreger-DNA nachweisen kann. Wenn jemand mit einem STI-ausl√∂senden Erreger infiziert ist, lassen sich in seinem/ihrem K√∂rper selbst geringe Menge der spezifischen Erreger-DNA nachweisen.

Die DNA wird aus der Probe isoliert und aufgereinigt. In der qPCR wird sie erhitzt, um die DNA-Doppelhelixstr√§nge zu trennen. An die dadurch entstehenden DNA-Einzelstr√§nge binden erregerspezifische Startsequenzen (Primer) an. Diesen Primern werden durch eine enzymkatalysierte Reaktion Bausteine hinzugef√ľgt, um die DNA zu vervielf√§ltigen. Durch vielfaches Wiederholen des Prozesses entstehen gro√üe Mengen an Kopien der Erreger-DNA. Die Primer sind spezifisch markiert und l√∂sen w√§hrend der qPCR bestimmte Fluoreszenzsignale aus. Anhand dieser Signale kann darauf geschlossen werden, ob sich Erreger-DNA in der Probe befindet.¬†

In 5 Schritten zum Test ergebnis


1. Test nach Hause bestellen


2. Bequem online registrieren


3. Probe selbst entnehmen


4. Kostenlos zur√ľcksenden


5. Befund digital erhalten


similar to STI Test (M) - 7 pathogens