Luca App, Ticket i/O & CoviMedical gehen Kooperation

Luca App, Ticket i/O & CoviMedical gehen Kooperation ein – TINA – Testen/Impfen/Nachverfolgung – Testergebnisse und Kontaktrückverfolgung mit luca möglich

Neben der Kontaktrückverfolgung ist in der App damit auch die Dokumentation von verifizierten negativen Schnelltest und PCR-Ergebnissen möglich.

Nutzer:innen, die sich in allen unserer über 140 Testcentern mit luca Unterstützung testen lassen, können ihr verifiziertes negatives Testergebnis in die luca App einspielen. Damit können Gastronomen und Betreiber einheitlich sehr einfach den Testnachweis überprüfen.   

Zahlreichen Branchen fehlt immer noch eine Öffnungs-Perspektive, da die Gefahr von Infektionen im gesellschaftlichen Leben aktuell noch zu hoch ist. Umso wichtiger ist jetzt der Einsatz geeigneter Technologien, um eine Kontaktnachverfolgung bei Öffnungen mit einer sinnvollen Teststrategie zu verbinden.   

Die Musiker von “Die Fantastischen Vier” sowie die Unternehmen neXenio und culture4life haben deshalb das System luca entwickelt, welche die Gesundheitsämter in der Corona-Krise massiv entlasten soll. Sie ermöglicht eine verschlüsselte, sichere und lückenlose, schnelle und verantwortungsvolle Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall. Nutzer der App erhalten einen virtuellen Schlüssel auf ihr Smartphone. Damit loggen sie sich bei einem Besuch im Restaurant, auf einem Konzert oder im Fitness-Studio ein.   

Durch die Zusammenarbeit mit Ticket i/O wird nun ein neues Level an Sicherheit und Schutz geboten:

Innerhalb der Luca App ist es ab sofort möglich, lokal auf dem Smartphone über QR-Codes verifizierte Test-Ergebnisse zu dokumentieren, die einen negativen Befund ausweisen. Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, für die eine Öffnung mit negativen Testergebnissen möglich ist, können so sicherstellen, dass alle anwesenden Gäste innerhalb der vergangenen 24 Stunden negativ getestet wurden.

Kontakt

Ihr zuverlässiger Anbieter mit bereits über 100 festen Standorten allein in Deutschland